Apple-Produktoffensive im Herbst

Das kommt auf uns zu!

Quelle: Art Silpakorn / Shutterstock.com

Während Technik-Konzern Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC2018 rein nur Software vorgestellt hat, dürfte diesen Herbst jede Menge neuer Hardware auf der Mac-Keynote präsentiert werden. Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo dürfen wir uns auf neue iPhones, Apple Watches, iPads und Macs freuen:

iPhones

Gleich drei neue iPhones soll Apple dieses Jahr auf den Markt bringen – neben einem aktualisierten iPhone X mit 5,8-Zoll-OLED-Screen dürfte noch eine vergrößerte Variante kommen. Darüber hinaus dürfte ein günstiges 6,1-Zoll-LCD-iPhone präsentiert werden. Angeblich sind neben den klassischen Farben auch Modelle in Blau, Rot und Orange geplant.

iPads

Die neuen iPads sollen – wie auch schon das iPhone X – ohne Home Button auskommen und über einen besonders dünnen Rahmen verfügen.

Macs/MacBooks

Die MacBooks sowie MacBooks Pro sollen mit neuen Chips ausgestattet werden. Fans dürfen sich auf einen iMac mit neuem Display freuen.

Apple Watches

Gleich zwei neue Modelle mit größeren Displays dürfte es bei den Apple Watches geben, bei denen der Pulssensor überarbeitet wurde.

AirPods

Die neuen AirPods sollen direkt auf den Befehl „Hey Siri“ reagieren – bisher war ein Antippen nötig, um sie zu aktivieren.

AirPower

Endlich keine Kabel mehr! Dank der neuen drahtlosen Ladestation für die AirPods sind störende Kabel Geschichte!