Neue WhatsApp-Funktion

Die Änderung mit ernstem Hintergrund!

Quelle: Nadir Keklik / Shutterstock.com

WhatsApp hat eine neue Funktion: Ab sofort kannst du sehen, ob eine Nachricht weitergeleitet wurde. Mit dieser Änderung will der Messenger-Dienst gegen Fake News und die Verbreitung von Gerüchten vorgehen, die in Indien teilweise ausgeartet sind.

Markierung von weitergeleiteten Nachrichten

Wer die neueste Version von WhatsApp auf seinem Smartphone installiert hat, kann ab sofort sehen, ob die gerade empfangene Nachricht wirklich von einem Freund oder Familienmitglied verfasst wurde, oder ob es sich um eine weitergeleitete Nachricht handelt. Über dem Text neben dem Zeitstempel würde in kleiner grauer Schrift der Zusatz „Weitergeleitet“ vermerkt sein.

Ernster Hintergrund

Vor allem in Indien, dem mit 200 Millionen Nutzern größten Markt von WhatsApp, entwickelte sich das Verbreiten von Falschmeldungen zum echten Problem. Immer wieder führten WhatsApp-Kettenbriefe mit Gerüchten um Kindesentführungen zu Lynchmorden. Darüber hinaus schaltet das Facebook-Tochterunternehmen Anzeigen in indischen Tageszeitungen, um die vielen Fehlinformationen zu bekämpfen.